Grundschule am Barbarossaplatz [07G18]

Navigation

Suche

Inhalt

Wer ist wo?

 Schuljahr 2017/2018

 

 Klasse

Raum

 Lehrerin/Lehrer

 

Erzieherin/Erzieher

Pädagogische Unterrichtshilfe/ Betreuerin/ Schulhelferin

 JüL a

101

 Frau Oltrogge, Frau Becker

 Angelika Martin

 Frau Oidtmann

 JüL b

107

 Frau Fakler, Frau Nussbaum

 Stephanie Otto

 Frau Oidtmann

 JüL c

104

 Frau von Papen, Frau Buick

 Marius Hoischen

 Frau Limberg

 JüL d

205

 Frau Roth, Frau Herfurtner

 Daniel Kowalke

 Frau Gause

 JüL e

208

 Frau Famers, Herr Bannach

 Ute von der Leeuw

 Herr Voigt

 JüL f

203

 Frau von Karstedt, Frau Hanke

 Dominic Hartmann

 Frau Beier

 JüL g

108

   Frau Ribbeck, Frau Oltrogge

   Elke Mezenthin Christine

   Frau Bislanis-Ogroske

 4a

306

   Frau Apenburg, Frau Sänger

 Frederik Kunert

 

 4b

307

 Frau Zietmann, Frau Müllenbeck

 Barbara Reinhardt

 

 5a

201

   Frau Langguth, Frau Winnat

 Jonas Kühl

 Frau Kurylo

 5b

204

 Frau Neek, Frau Abramjuk

 Saskia Beil

 Frau Limberg

 6a

304

  Frau Macpolowsli, Frau Mahrholz

 Doro Hohmann

 

 6b

305

 Herr Renner, Frau Langhorst-Jung

 Graziella Ribaudo

 Frau Beier

Grundschule

In unserem ausführlichen Wegweiser finden Eltern Informationen zum Schulprogramm, zu Gepflogenheiten und Regeln an der Schule sowie alles Wichtige rund um den Schulalltag. Eine Druckversion des Wegweisers ist gegen einen Unkostenbeitrag von 1 Euro im Sekretariat erhältlich.

Die Grundschule am Barbarossaplatz ist eine zweizügige Grundschule mit offenem Ganztagsbetrieb in Kooperation mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus. Die Schule wird von etwa 300 Kindern besucht. Es gibt 13 Klassen, darunter eine Willkommensklasse für Kinder, die noch keine deutschen Sprachkenntnisse haben.

In allen Klassen der Schule werden im gemeinsamen Unterricht jeweils zwei bis vier Kinder mit Behinderung pro Klasse unterrichtet.

Als Fremdsprache kann ab der 3. Klasse Englisch oder Französisch gewählt werden.

Im Rahmen des Unterrichts, der verlässlichen Halbtagsschule und des offenen Ganztagsbetriebes arbeiten an unserer Schule und am Pestalozzi-Fröbel-Haus

  • 30 Lehrerinnen, Lehrer und Lehreranwärterinnen
  • 28 Erzieherinnen und Erzieher
  • eine Religionslehrerin
  • eine Lebenskundelehrerin
  • eine Musikschullehrerin
  • 2 Pädagogische Unterrichtshilfen
  • 4 Betreuerinnen
  • 1 Schulhelferin
  • 1 Sozialpädagoge

Eine Schulleiterin, eine Konrektorin, eine leitende Erzieherin, eine Sekretärin und ein Hausmeister sorgen für den reibungslosen Ablauf.

Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Schulprogramm.

Schul-Chronik

1907 wurde das Gebäude am Barbarossaplatz gebaut, in das die Schöneberger "Höhere Mädchenschule" - das Chamysso-Lyceum - einzog. In dieser Schule war es eng: 1100 Schülerinnen wurden von nur 42 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet...

Unser Schullied

"Verschieden sein, das ist normal"

An unsrer Schule lernen alle wirklich ganz speziell.
Verschiedenes zur gleichen Zeit, das macht uns wirklich ?hell?.
Wir sind zum Helfen gern bereit, zu zweit lernt man mit Leichtigkeit
im Unterricht, bei Hausarbeit - für jetzt und alle Zeit!
Zum Seitenanfang springen